Neue Gruppenmusik – oder die Qual der Wahl

Die Auswahl der richtigen Musik für eine neue Choreographie ist nicht nur wichtig, sondern meistens auch keine leichte Aufgabe.

Für die neue freie Gruppe der Nationalmannschaft, hat sich Doris viele Gedanken darüber gemacht, welche Musik die richtige ist.
Was kommt bei den Zuschauern und Wertungsrichter an?
Welche Musik unterstreicht das Können der Aktiven und spornt sie an?
Sind genug Höhepunkte in der Musik?
Ist sie kraftvoll und gut interpretierbar?
……
Fragen über Fragen

Nachdem die Europameisterschaften in Berlin stattfinden, fiel die Wahl der Musik auf eine deutsche Band: Die Skorpions
Die Künstler sind international bekannt und spielen kraftvolle und ausdrucksstarke Stücke.
Die neue Gruppe besteht aus den Stücken „Wind of Change“, das bekanntlich für den Beginn der Deutschen Wiedervereinigung steht und „Rock me like a Hurricane“ einem sehr energievollen Stück, dass hoffentlich die Mädels als auch die Zuschauer mitreissen wird.
Hinzu kommt, dass Doris sich nicht für die ursprüngliche Version der Stücke entschieden, sondern eine Interpretation der Berliner Philharmoniker.
Wenn das kein guten Voraussetzungen sind ein neues Team in Berlin erfolgreich zu präsentieren?!

Wir freuen uns auf die neue Choreo und hoffen ihr rockt Berlin „like a Hurrikane“ 😉

Advertisements