German Open 2014 – der erste Auftritt der „neuen“ Nationalmannschaft

Heute ist es so weit – endlich startet wieder ein Team und eine Kombination für Deutschland!

Die neu formierte Nationalmannschaft startet zum ersten mal seit Jahren wieder als ein einheitliches Team bei ihrem Heimwettkampf den 25. German Open in Bonn. Jetzt heißt es Daumen drück für ganz Synchrodeutschland.

Wir wünschen den Aktiven und Trainerinnen viel Glück, Luft, Kraft und starke Nerven! Wir glauben an euch! Ihr habt in den letzten Monaten viel Zeit und Kraft investiert, jetzt zeigt was in euch steckt!

Natürlich auch viel Glück an das Ausrichter- und Organisationsteam!

Go Team Germany!

Advertisements